Am Beginn stand eine Vision, danach kam die Umsetzung und mit Ihr der greifbare Erfolg. Inzwischen brachte die Initiative „zuHaus im Waldviertel“ sehr Vieles für teilnehmende Gemeinden auf den Weg. Der Bekanntheitsgrad der Gemeinschaft wächst beachtlich. An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Mitwirkenden für Ihre Unterstützung in der Sache. Was wurde von der Initiative 2021 umgesetzt?

Projekt: CONNECT

Der gemeinsam mit den Gemeinden entwickelte QR-Code Aufkleber ist in den Gemeindegebieten an zahlreich strategischen Plätzen mit derzeit rund 500 Stück situiert. Mit dem Handyscan werden Besucher zum Gemeindevorstellvideo geführt, wo diese, näheres über die Gemeinde in Erfahrung bringt. Die hohen Anwendungszahlen belegen die einmalige Erfolgsstory des Projektes.
CONNECT wird 2022 in Zusammenarbeit mit den örtlichen Gasthäusern und Beherbergungsstätten erweitert.
Bericht lesen

Projekt: Leerstandsbelebung

Seit dem Bestehen der Initiative wurden in intensiver Zusammenarbeit mit den Partnergemeinden, zahlreiche leerstehende Liegenschaften mit Unterstützung der „zuHaus im Waldviertel“ Bereichsexperten belebt. Sogar eine US-Bürgerin und eine Investorin aus der Schweiz brachten wir zur Hauptwohnsitzbegründung ins Waldviertel.
In einer Gemeinde ist es „zuHaus im Waldviertel“ gelungen, den langjährigen Leerstand unter Herstellung einer WIN-WIN Situation auf 0 zu reduzieren. Auf diese erbrachte Leistung ist das mitwirkende Team besonders stolz.
Zahlreiche neue Familien aus der D-A-CH Region wurden herzlich in Ihrem neuen zuHause empfangen und haben sich bestens in die Ortsgemeinschaft integriert und eingebracht.

Gemeindevorstellvideos modernisiert

Die von uns am Markt eingeführte Gemeindevorstellvideos haben sich als Visitenkarten für Partnergemeinde etabliert. Mit unseren umfangreich gesetzten crossmedialen Werbeaktivitäten wird die jeweilige Gemeinde dauerhaft weit über die Grenzen hinausgesehen. Die Videos wurden mit Luftaufnahmen, 3D Animationen und neuem Inhalt recht aufwändig auf den aktuellen Stand gebracht. Die Erneuerungen entwickelten sich für uns zum Mega Projekt.
Neue Gemeindevorstellvideos ansehen

Portal Besucherzahlen steigen

Thematische Inhalte, strategischer Ausrichtung und gezielt gesetzter Werbemaßnahmen die überzeugen. Das Informationsportal verzeichnet enorm steigende Seitenzugriffe mit überdurchschnittlich langer Besuchsverweildauer. Tägliche Analysen und Justagen unserer Bereichsexperten zeichnen die Erfolge der positiven Imagewerbung aus.
Eine großflächig durchgeführte Umfrage und zahlreiche Feedback Rückläufe belegen, dass die durch uns empfohlenen Lebensräume im Waldviertel als attraktive Ansiedelungsmöglichkeit weit über die D-A-CH Region hinaus wahrgenommen werden. Das Interesse an unseren Partnergemeinden zum Besuch und Lebensmittelpunkt nimmt deutlich spürbar zu. Geht es um die Suche nach attraktiven Lebensräumen im Waldviertel, führt fast kein Weg mehr an „zuHaus im Waldviertel“ vorbei.

Technik auf Höchststand gebracht

Um den ständig wachsenden Ansprüchen der digitalen Welt gerecht zu werden, wurden sämtlich von uns betriebenen Webpräsentationen in einem namhaften Rechenzentrum auf redundante Hochleistungsservern zugänglich gemacht. Im Zusammenspiel mit gekonnter Programmierung sind die bereit gestellten Informationsseiten anwenderfreundlich und blitzschnell 24/365 aufrufbar.
Ein Kooperationsabkommen mit einem MultiMedia Studio wurde abgeschlossen. Der gemeinsame, kreative Schaffensdrang verbunden mit der beeindruckenden High-End Ausstattung bringt künftig Werke auf hohem Niveau. Ob Drohnenaufnahmen, 360° Panoramabilder, 3D-Animationen, Videoproduktionen oder Radio- TV Spots. Die Initiative ist auch für die professionelle mediale Präsentationen bestens gerüstet.

videoproduktion waldviertel
audio video herstellung

Standardbanner 2022

Der Standardbanner für Hinweise im Einsatz bei Eröffnungen, Messen und Veranstaltung erstrahlt im neuen Design.
Den zahlreichen Anwenderwünschen nach, stellen wir das druckfertige Layout zum Selbstdruck zur Verfügung.
Das hochwertig gefertigte Banner kann weiterhin mit unserer 50% Beteiligung der Herstellkosten über uns bezogen werden. Download (51,5MB)

Neues Logo mit hohem Wiedererkennungswert

Der Lebensbaum wurde in Rente geschickt und gegen die markante Marke WALDVIERTEL ersetzt. Eine eigens gegründete Arbeitsgruppe setzt zusammen mit dem Markenbotschafter ineinandergreifende Maßnahmen die künftig beitragen, dass positive Image sowie den Bekanntheitsgrad attraktiver Lebensräume im Waldviertel weit über die Grenzen hinaus zu verstärken.

marke waldviertel
zuhause im waldviertel standard banner werbemittel

Vorschau 2022 – Wir bringen Lösungen

Leerstandsbelebung, Bodenversiegelung, Raumplanung. Die verschärfte Widmungsregelung des Land NÖ wird 2022 unser fokussierter Kernthemenbereich, auf den wir mit funktionierenden Lösungen schon heute gut vorbereitet sind. Neubauten sollen für Familien in der Herstellung günstiger werden und dabei die Energieeffizienz und Wohnqualität gesteigert werden. Bestehende Objekte und Flächen optimal genutzt werden. Dafür setzen wir uns aktiv ein!

In eigener Sache

Die Initiative „zuHaus im Waldviertel“ ist unabhängige und frei in Entscheidungen. Entstehende Aufwandskosten werden aus gesellschaftlich sozialer Verantwortung von einem privaten Unternehmen zur Gänze getragen. Aus Überzeugung und mit Begeisterung engagieren wir uns für den Lebensraum der Gemeinschaft.

Next Generation – Bleib da, bleib bei uns!

Möchten Sie für das Bleiben Ihrer Kinder und Enkel in der Gemeinschaft mit Ihren Möglichkeiten mitwirken, freuen wir uns über Ihre Nachricht.  email senden

Im Sinne des Miteinander ist die Initiative für die gute Zukunft, angenehmer Lebensräume im Waldviertel engagiert.